Wochenende für Toleranz - die fünfte Auflage!

Aktion Flickenteppich

Dieses Jahr gibt es eine neue Aktion. Wir wollen gemeinsam uns der Frage widmen "Was bedeutet für Sie/Dich Toleranz?".

Jede Einzelperson aber auch Vereine, Gruppen und Instutionen können sich ein Stück Stoff von uns holen und es dann gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Man kann darauf schreiben, was man unter Toleranz versteht oder sich im Malen versuchen. Die einzelnen Stoffstücke werden wir am Sonntag den 22. Mai auf dem Marktplatz unter der Federführung des Schneiders Jan zu einem Wandteppich zusammennähen, der nach dem Wochenende eine Weile im Rathaus hängen wird. Die Stoffstücke sind spätestens ab Anfang Mai an folgenden Stellen zu beziehen:

  • Tourist Info (Ermschwerder Str. 2)
  • Weltladen (Brückenstraße 16)
  • Kinder-Secondhandladen Sabine Popp (Brückenstraße 2)
  • Transition Town (Brückenstr. 20)
  • Änderungsschneiderei Jan (Brückenstr. 1)
  • Jugendhaus Freiraum (Industriestr. 3)

Alle können sich beteiligen, auch wenn sie das Fest am Sonntag nicht besuchen können. In diesem Fall einfach das gestaltete Stoffstück bis Freitag 20.5. an einer der oben genannten Stellen wieder abgeben.

Wir sind gespannt und freuen uns auf einen großen, bunten Ausdruck gelebten  Miteinanders.

 


Unser Programm-Folder

Foto: Nikolas Migut

Auf der Homepage des Rundfunk Meißner gibt es einen Podcast zu unserem Fest für Vielfalt und Toleranz.