Projekt Theater trifft Schule

"Braune Engel" ist eine Jugendtheater-Produktion zu Rassismus und Gewalt. Das Stück will weder anklagen noch stigmatisieren oder einen "ClockWorkOrange"-Effekt provozieren, sondern plastisch:

  • vor allzu simplen Lösungen warnen,
  • Machanismen offen legen,
  • dazu anregen, neue Perspektiven zu entwickeln, denn die fehlen auf beiden Seiten.

Mehr Infos

Ab 11.30 Uhr im Corvinushaus für Schulklassen der Johannisberg Schule

Dämmerung in Deutschland! Baseballschläger hüpfen klappernd über Asphalt, Neonlampen spiegeln sich in blank geschorenen Schädeln und Stiefelsohlen hallen dumpf und stahlbekappt über das Niemandsland zwischen Aldi und Arbeitsamt. Wenn es in Deutschland dämmert, wird für die, die ihre Heimat verlassen haben, weil sie dort keine Chance mehr sahen, das erhoffte Paradies zur Vorhölle. Sogar für die, die hier geboren sind, aber anscheinend für manche dann doch nicht von hier sind. Ein Skinhead, eine Türkin und ein Baseballschläger. Wie diese Geschichte ausgeht kann sich jeder ausmalen. Wenn da nicht noch der Pflasterstein wäre ... und die Geschichte dadurch eine ganz andere Wendung nimmt.


Mit freundlicher Unterstützung realisiert durch: